Seit Pina 2016 bei uns eingezogen ist, gab es keinen Ausflug, keine Reise ohne sie.  Aus dem ehemaligen Straßenhund wurde ein unermüdliches Abenteuertier, dass schon so viel erlebt und gesehen hat. Darum hat sie auch ein eigenes Reisealbum welches sich ständig weiter füllt.

Unser kleiner Drache Tolkien und unsere bunten Federknäule bleiben derweil gut umsorgt zu Hause und bereichern unseren Alltag.