F o t o s t r e c k e n

EDDI die junge Spürnase hatte ein Herbstshooting bei mir und war so kunterbunt wie die Blätter in denen wir uns tummelten.

Mit Tigerdackel MURPHY hatte ich im März das große Vergnügen durch Wald und Heide zu stromern und den jungen Winzling ausgiebig zu fotografieren. Er harmoniert einfach perfekt mit dem trockenbraunen Heidekraut und passte, wenn ich ehrlich bin, einfach überall fantatisch hinein. Das war eine wirklich ganz tolle entspannte Fotorunde und der Knirps hat einfach so eifrig mit gearbeitet, dass ich jede Location die mir so nebenbei ins Auge sprang, ganz wunderbar nutzen konnte. Auch hier hat sich einfach ausgezahlt, nur wenige Fotominuten pro Spot zu verbringen, so dass wir immer wieder konzentriert kurz fotografieren konnten, obwohl wir über drei Stunden unterwegs waren.


CHARLY der kleine Sonnenschein, war nun schon mehrmals unser Feriengast und springt mir immer wieder sofort ins Herz und kann selbst mein artgenossenautarkes Pinachen mit seinem Charme erweichen <3


DIAMONDS ON A GIRL'S BEST FRIEND schoss mir eines Nachts der viel passender Titel durch den Kopf und ich wollte unbedingt ein Bild dazu inszenieren. Da mir Omas geborgter Glitzerschmuck aber irgendwie nicht reichte, erinnerte ich mich an die Goldpferdebilder von Diana Wahl und fand meine eigene Umsetzung in der Nutzung von Glitzersteinchen, die mehr schlecht als recht auch auf Pina kleben blieben. Sie hat mich total überrascht mit welcher Geduld und Ruhe sie sich bekleben ließ ohne die Steinchen wieder abstreifen zu wollen, mein kleiner Fotoprofi. Ich hege eine recht große Abneigung gegen Studiobilder und mein provisorisches Spannbettlaken vor der Schrankwand war das höchste meiner Gefühle. Es hat zwar Spaß gemacht mit Licht und Schatten mal unter anderen Bedingungen zu expirimentieren, aber die Außenwelt ist mir so viel lieber!


In der Adventszeit haben wir zusammen mit Denise Altenkämper und ihrem Modelprofi KANNIX ein wenig das Regierungsviertel fotografisch bewandert und ich mich mit dem urbanen Fotoumfeld ein wenig vertrauter gemacht, was mit diesem Schönling an der Seite fast von selbst ging.


Im Herbst habe ich mir mit BURHAN einen kleinen Fototraum erfüllt. Endlich mal ein Saluki vor der Linse! Praktischer Weise waren wir beide gerade in Dresden zu Gegen und hätten uns kaum eine schönere Kulisse für diesen edlen Herren wünschen können. 


Vor einem Jahr hatte ich mit der zauberhaften ARYA das Vergnügen. Die Schönheit mit der Wallemähne ist ein echter Vollprofi, nicht nur als Model sondern auch als Suchhund! Sie hat den tristen Wintertag auf jeden Fall zum Strahlen gebracht mit ihrer Art und Erscheinung und wieder einmal gezeigt, dass man bei jedem Wetter zu jeder Jahreszeit wunderbare Bilder erschaffen kann.